Vorbeugen ist besser als heilen – Mobbingprävention

Eine 100%ige Prävention vor Mobbing gibt es nicht. Die einzelnen Ausprägungen sind so vielfältig, wie die Zusammensetzungsmöglichkeiten einzelner Charaktere in einer Gruppe. Nichtsdestotrotz gibt es Mobbing begünstigende Faktoren und Verhaltensweisen, die es zu vermeiden gilt. Alle Unternehmen befinden sich im ständigen Wettbewerb mit ihren Mitbewerbern. Diesen Wettbewerbsgedanken jedoch im Unternehmen Weiterlesen…

Mobbing geschieht – wie muss darauf reagiert werden

Wie im vorangegangenen Blog erklärt, ist Mobbing die fortgesetzte aggressive Verletzung der psychischen Gesundheit des/der Opfer durch den/die Täter zur Demonstration und Manifestierung eines Über-/ Unterordnungsverhältnisses. Es entsteht dabei nicht nur ein erheblicher Schaden für das Unternehmen, es besteht auch eine gesetzliche Verpflichtung des Arbeitgebers im Arbeitsschutzgesetz, Arbeitnehmer vor psychischen Weiterlesen…

Mobbing: Modeerscheinung oder ein ernstzunehmendes Problem?

Was ist Mobbing? Nicht jeder Konflikt zwischen Mitarbeitern ist eine Vorstufe zu Mobbing. Mobbing zeichnet sich dadurch aus, dass eine Person längerfristig, systematisch, durch fortdauernde Handlungen eingeschüchtert, angefeindet, erniedrigt, entwürdigt oder beleidigt wird. Ziel des Mobbings ist immer dem Täter eine bessere Stellung im Hierarchiegefüge der Gruppe zu ermöglichen, indem Weiterlesen…