EKDD relauncht myEKDD

Veröffentlicht von EKDD am

EKDD – Einkaufskontor Deutscher Druckereien eG betreibt als einzige Einkaufsgemeinschaft der deutschen Druckbranche mit myEKDD eine Weborderplattform. Denn die Mitglieder von EKDD sollen es einfacher haben! In diesen Tagen ist myEKDD im Rahmen eines Major-Update relauncht worden. Optisch wurde myEKDD an die neue EKDD-Webseite angepasst.

Mehrwerte schaffen für EKDD-Mitglieder

myEKDD ist die zentrale WebOrderPlattform oder auch Einkaufsplattform für alle Materialien, C-Artikel und Dienstleistungen, die eine Druckerei benötigt. Das bedeutet tatsächlich, dass Mitglieder dort alles, was Sie für den Betrieb ihres Druckunternehmens brauchen, beschaffen können. Vom Papier über Putztücher und den Sicherheitsschuh für den Mitarbeiter. Vom Schraubenschlüssel für die Wartung bis hin zur Schutzbrille.

Von Fachleuten für Fachleute

Das Sortiment von myEKDD ist von Fachleuten für Fachleute zusammen gestellt: In 16 Warenbereichen finden Sie rund 150.000 Artikel für Druckereien. Das Portal ist einfach in der Handhabung, effizient, sicher und eine enorme Zeitersparnis. Ein ausgeklügeltes Rollen- und Benutzerkonzept sorgt dafür, dass die Geschäftsführung jedem Mitarbeiter genau die seiner Aufgabe im Unternehmen entsprechenden Warenbereiche zuweisen kann.

Genau wie bei den großen Plattformen im Consumer-Bereich können auch auf myEKDD die unterschiedlichsten Produkte rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, in den Warenkorb gelegt werden. Bei der Bestellung verteilt die Plattform die Produkte auf die gelisteten Vertragslieferanten von EKDD. Diese bieten den Mitgliedern bei großes Waren-, Dienstleistungs- und Serviceportfolio.

Bündelung im Einkauf

Durch die Bündelung im Einkauf sichern wir den EKDD-Mitgliedern erhebliche Kostenvorteile, steigern ihre Wettbewerbsfähigkeit und helfen mit bei der langfristigen und nachhaltigen Zukunftssicherung. Das Ganze mit gleichen, transparenten und nachhaltigen Spielregeln für Alle.

Mehr Zeit für Kunden

Seine Mitglieder unterstützt EKDD beim Bezug von Sonderprodukten und der Erweiterung des Produktportfolios. Dabei bleiben die Mitglieder im direkten Kontakt zu den Lieferanten, stimmen technische Details und Liefermengen ab. Während die kaufmännischen Themen von EKDD erledigt wurden. So bleiben die EKDD-Mitglieder Unternehmer vor Ort mit voller Selbstständigkeit. Dies bedeutet: Weniger Sorgen bei voller unternehmerischer Freiheit! Mehr Zeit für die Kunden und den Vertrieb – mehr Zeit für ihr Druckunternehmen.

___________________________________________

Nutzen Sie die Kraft der Gemeinschaft!

EKDD verfolgt konsequent das Ziel transparent, fair und sicher zu arbeiten. Als Genossenschaft und damit zu 100% im Besitz der Mitglieder geht es bei EKDD darum nachhaltig und partnerschaftlich miteinander zu arbeiten. Dies gilt für natürlich auch für die Zusammenarbeit mit den Lieferanten. Diese Form des gemeinschaftlichen Wirtschaftens bei unveränderter Selbstständigkeit folgt dem Motto „Hier zählt das Wohl Aller, nicht der Profit Weniger!“

Neumitglieder sparen im Schnitt 18,1% Ihrer Kosten

Im Schnitt sparen neue Mitglieder 18,1% ihrer Kosten bei einem Beitritt zu EKDD, dem Einkaufsverbund für die Druckereien. Die Mitglieder der EKDD kommen aus dem Print-Media-Markt im Bogen- und Rollenoffset, aber auch aus dem Verpackungsbereich. Wer jetzt Mitglied werden will oder mehr Informationen haben möchte, klickt bitte hier auf den Link


EKDD

EKDD

Die strategische Einkaufsgenossenschaft für Druckereibetriebe in Deutschland.EKDD bietet seinen Kunden eine zentrale Beschaffungsplattform für Materialien und Dienstleistungen mit Einkaufsvorteilen durch bessere Preise und eine optimierte Abwicklung.