Wer ist eigentlich der FDI?

Sicherlich haben Sie schon einmal den Deutschen Drucker in der Hand gehabt. Er ist die Quelle für aktuelles Fach- und Managementwissen für die Druck- und Medienbranche. Haben Sie aber auch gewusst, dass der Deutsche Drucker das offizielle Fachorgan des FDI e.V. ist?

FDI?

Hm, ja, habe ich schon einmal gehört…Aber was ist der FDI? Der FDI ist der Fachverband der Druckindustrie und Informationsverarbeitung, seit über 100 Jahren aktiv und vielleicht besser beschreibbar als das Kollegennetzwerk, denn er versteht sich als Informations-, Austauschs- und Geschäftsbeziehungsforum, ist offen für jedermann, der mit Informationsverarbeitung umgeht, ist nicht einseitig Anwendungs, Technik-, Industrie- oder wirtschaftsorientiert und behandelt vor allem interdisziplinäre und übergeordnete Themen von Brancheninteresse in Vorträgen und Exkursionen für seine Mitglieder – also vielleicht auch für Sie?

Einer von über 30 Bezirken in Deutschland organisiert mit Sicherheit gerade genau das Thema, das sie heiß interessiert, und mit dem Sie sich mit Experten und Kollegen austauschen möchten. Vielleicht zu Technik und Methoden, in Form von Fachvorträgen, Diskussionen, Exkursionen zu Herstellern und Kollegenbetrieben der Druck- und Medienbranche oder als Roadshow oder Hochschulsymposium. Aber auch überregionale Veranstaltungen sind die Regel, z.B.  – z.B. Exkursionen in andere Bezirke, Messeteilnahmen durch Messekooperationen, z.B. drupa, viscom, wetec, Fachpack usw., die Verleihung des FDI-Sonderpreises „Unternehmer des Jahres“ usw.

Kostenvorteile bei Fachzeitschriften

Doch es gibt neben dem fachlichen und persönlichen Erfahrungs- und Gedankenaustausch mit Kollegen noch mehr gute Gründe für eine Mitgliedschaft, z.B. einen erheblichen Kostenvorteil beim Bezug der Fachzeitschriften „Deutscher Drucker“ sowie „Werben und Verkaufen“, vergünstigte Messebesuche, z.B. zur drupa, Kostenlose und vergünstigte Mitgliedschaft für Fachschüler und Studenten sowie Jungmitglieder, Vergünstigte Mietwagen und vor allem die einmal im Jahr nutzbare kostenlose Rechtsberatung in arbeitsrechtlichen Fragen.

FDI-Community

FDI-Mitglieder treffen sich auch in der internen FDI-Community – einer Plattform, die einer modernen Mitgliedschaft gerecht wird: Suche/Biete-Funktionen für die Rubriken Jobbörse, Gebrauchtmaschinenbörse, Geschäftsempfehlungen, Kollegenhilfe und dies alles bundesweit. Den offenen Bereich der Community finden Sie unter: http://www.fdi-ev.de/community/

Noch immer nicht überzeugt? Sie glauben, dass Sie nicht Ihre Kollegen finden werden? Lassen Sie sich überraschen. Unsere Mitglieder kommen aus allen Bereichen der Druckindustrie und angrenzenden Dienstleistungen, aus Vorstufenbetrieben und der Weiterverarbeitung, der Medientechnik und -produktion, dem Presse- und Verlagswesen, der Finanzierung, der Maschinenbau-Industrie und dem Handel und nicht zuletzt auch der Lehre und Forschung.

Möchten Sie und Ihr Unternehmen auch Teil des großen Kollegennetzwerks der grafischen Branche sein, bieten wir Ihnen insbesondere eine Firmenmitgliedschaft an. Kontaktieren Sie uns! Wir sind für Sie da.

__________________________________

Sie wollen auch einen Blog-Beitrag schreiben?

Sehr gerne! Denn dieser Druck-Blog ist der Blog der Menschen in der Druckbranche für ihre persönlichen, individuellen Erfahrungen und (Fach)-Themen mit dem Bezug auf die Branche.  Er ist eine Innovation, denn als allgemeinen Druck-Blog können sich hier alle Menschen, die in der Druck- und Weiterverarbeitungsbranche arbeiten, mitteilen: Egal ob sie nun Drucker, Vertriebler, Innendienstler, Geschäftsführer, Gesellschafter oder Student sind, beim Handel, der Zulieferindustrie oder einem der Druck-Verbände arbeiten. Schreiben Sie „frisch und frei von der Leber weg“, frech oder nachdenklich, stets aber unredigiert zu den Themen, welche sie persönlich oder beruflich bewegen. Lediglich politische, rassistische, religiöse Themen sind ausgeschlossen. Es kommt auch nicht auf Ihren Status an: Hier ist jeder willkommen, der mit der Druckbranche verbunden ist! Und natürlich tun Sie damit auch etwas für Ihre persönliche Selbstvermarktung…

Wie es geht, steht im Detail hier!


Jürgen Altes

Jürgen Altes

Hans-Jürgen Altes ist seit dem Jahr 2005 hauptamtlicher Bundes-Geschäftsstellenleiter des FDI und Geschäftsführer der FDI Service + Event GmbH, einer 100%igen Tochter des FDI mit Sitz in Saarbrücken. 2016 wurde Hans-Jürgen Altes zum ehrenamtlichen Bundesvorsitzenden des Verbandes gewählt. Verbunden ist er dem FDI schon seit 1983. Der Industriemeister Druck war ehrenamtlicher, langjähriger Vorsitzender des FDI Saarland, In dieser Funktion wurde er in den Landesvorstand gewählt, als Referent für Öffentlichkeitsarbeit war er langjähriges Bundesvorstandsmitglied.

Jürgen Altes eine E-Mail senden | Webseite besuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.