Interview mit Bodo F. Schmischke, Vorstandssprecher der EKDD

Herr Schmischke, was ist EKDD, das Einkaufskontor Deutscher Druckereien eG? Das EKDD ist eine Genossenschaft, das heißt die teilnehmenden Druckereien sind Mitglieder. Die Genossenschaft hat sich auf den Einkauf für Druckereien spezialisiert und tritt als Einkaufsverbund auf. Druckereien können sämtlichen Bedarf an Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen und auch an Dienstleistungen (mehr …)

News der EKDD
Von EKDD, vor

Nachteile für Drucker durch die Fusion von Papyrus und PapierUnion

Der bvdm – Bundesverband Druck und Medien sieht die angekündigte Zusammen­führung der Papier­groß­händler Papier Union und Papyrus Deutschland überaus kritisch. Diese Konzentration auf einem der wichtigsten Zuliefer­märkte droht die ohnehin sehr angespannte Einkaufs­situation für Druck- und Medien­unternehmen sich noch weiter zu verschlechtern. Daher interveniert der bvdm bei Bundeskartellamt. „Der Wettbewerb (mehr …)

News der EKDD
Von EKDD, vor

EKDD gewinnt Dr. Jörg Wasmuth als Justiziar

Die primäre Aufgabe eines Einkaufsverbundes wie EKDD –Einkaufskontor Deutscher Druckereien eG liegt darin, den in ihr organisierten kleinen und mittleren Unternehmen attraktive Konditionen in der Beschaffung zu verschaffen. Diese Herausforderung bewältigt EKDD sehr zur Zufriedenheit der Mitglieder, wie die Generalversammlung im Juni 2018 gezeigt hat. Dabei gilt es, die vielfältigen (mehr …)

News der EKDD
Von EKDD, vor

Warum Tiefdruck noch immer eine Chance hat!

Mit der exzellenten Druckqualität, auch auf leichtgewichtigen Papieren beherrscht das Tiefdruckverfahren noch immer den Markt der auflagenstarken Katalogen, Zeitschriften und Werbebeilagen. Das Tiefdruckverfahren ist nach wie vor das Druckverfahren mit der aufwendigsten Druckformherstellung. Es hat aber den großen Vorteil das einfachste und auflagenstabilste Druckverfahren zu sein. Das ist ganz einfach (mehr …)

Druck-Blog
Von Peter Sauter, vor

44 Prozent glauben, dass Print (eher) keine Zukunft hat

Wie es mit der Zukunft der Printmedien aussieht, wollte nextMedia.Hamburg, die Standortinitiative der Hamburger Medien- und Digitalwirtschaft, wissen. Sie wird gemeinsam getragen vom Senat der Freien und Hansestadt Hamburg, dem Verein Hamburg@work (e.V.), der Hamburg Kreativ Gesellschaft und engagierten Unternehmen.Statista ist dieser Frage im Auftrag der Standortinitiative der Hamburger Medien- (mehr …)

News der EKDD
Von EKDD, vor

Machtorientierte Führung hat ausgedient

Wer heute als Chef von seinen Mitarbeitern ernst genommen werden will, ist kein Kommandant, sondern Kommunikationsexperte. Alte Management-Stile haben in unserer modernen Arbeitswelt keinen Platz mehr. Führungskräfte von heute müssen sich auf schnell wandelnde Märkte einstellen, Produkte und Dienstleistungen vernetzen, Prozesse kundenorientiert ausrichten und Mitarbeiter fördern. Dabei gilt es, regelmäßig (mehr …)

Druck-Blog
Von Dagmar Frank, vor