Machen Sie wie 300 Druckereien ihr Papierlager zu Bargeld

Schon über 300 Druckereien machen die Überschuss- und Restposten in ihrem Papierlager mit PAPERpool.de zu Bargeld oder kaufen ihr Papier erheblich preisgünstiger!


In wenigen Wochen steht das Jahresende an und damit kommt die Zeit der Inventuren. Dabei fällt dann wieder auf, welche Schätze oder Schätzchen sich im Papierlager verbergen. Dies ist dann die Gelegenheit diese Schätze zu heben und in Bargeld umzuwandeln.

Das geht für Druckereien ganz einfach, in dem sie den EKDD-Service PAPERpool.de nutzen. Dies machen bereits über 300 Druckereien in Deutschland. Die Abwicklung ist ganz einfach und die Zahlungswege sind sicher für Käufer und Verkäufer.

Auf PAPERpool.de bieten Druckereien, Papierhändler und -fabriken ihre Rest- und Überschusspapiere in klar definierten Kategorien, zum großen Teil mit Garantie, an. Damit können Druckereien Ihren Bedarf zu sehr günstigen Konditionen decken. Kaufen können nur Druckereien – Werbeagenturen und Kunden sind zum Schutz der Druckunternehmen nicht als Käufer zugelassen.

Anmelden kann man sich unter diesem Link und Informationen bekommen Sie hier, über eine eMail an info(at)paperpool.de oder hier.


EKDD

EKDD

Die strategische Einkaufsgenossenschaft für Druckereibetriebe in Deutschland.EKDD bietet seinen Kunden eine zentrale Beschaffungsplattform für Materialien und Dienstleistungen mit Einkaufsvorteilen durch bessere Preise und eine optimierte Abwicklung.

EKDD eine E-Mail senden | Webseite besuchen