Strategie-Einkäufer sind heute Gewinner

… meint das Branchen-Fachmagazin „bindereport“ in seiner aktuellen Ausgabe.


Der „bindereport“ stellt im Magazin dar, dass EKDD – Einkaufskontor Deutscher Druckereien eG, sukzessive dabei ist, industrielle grafische Unternehmen von den Vorteilen der strategischen Einkaufsprozesse zu überzeugen und als Mitglieder zu gewinnen. Denn die detaillierte „Verwaltung“ von Bestellungen verschlingt viel Geld: Deswegen wurde ein Modell auf genossenschaftlicher Basis entwickelt, das die Ebene des Großhandels komplett eliminiert sowie per Bestellung über eine Onlineplattform unnötige Kosten beim Einkauf vermeidet. Aufgrund der genossenschaftlichen Struktur sind die Druckereien Mitglieder, sprich Gesellschafter der EKDD.

Einen weiterführenden Textauszug gibt es hier, den vollständigen Text in der August-Ausgabe des „bindereport“.

Mehr Informationen gerne auch unter diesem Link.


EKDD

EKDD

Die strategische Einkaufsgenossenschaft für Druckereibetriebe in Deutschland.EKDD bietet seinen Kunden eine zentrale Beschaffungsplattform für Materialien und Dienstleistungen mit Einkaufsvorteilen durch bessere Preise und eine optimierte Abwicklung.

EKDD eine E-Mail senden | Webseite besuchen